Endlich wieder Zeit für JuGo und zum Träumen!

Moin Moin, liebste Markus-Jugend!
Endlich sind die Ferien vorbei und am Freitag gibt es wieder einen JuGo!
Das (traumatische?) Thema halten Sandra und Andreas!
Damit wie gewohnt um 18:00 Uhr miteinander gegessen werden kann und der JuGo um 19:00 Uhr ohne Probleme starten kann, gelten die 3G-Regeln (geimpft, getestet oder genesen), allerdings nur für diejenigen, die nicht mehr zur Schule gehen! Dafür wird für Euch eine kleine Teststation aufgebaut – kommt also bitte mindestens 15 Minuten früher!
Ab 17:45 Uhr ist der Einlass und ab 18:00 Uhr gehts dann los für alle, die gemeinsam essen wollen – der JuGo startet dann um 19:00 Uhr!
Damit alles geordnet ablaufen kann und das Infektionsrisiko so gering wie möglich gehalten wird, solltest du folgendes beachten:

– Denk an deine Maske
– Bleib lieber zu Hause, falls du dich krank fühlen solltest.

Es wird auch eine Online-Möglichkeit angeboten, damit du auch von zu Hause aus dabei sein kannst. Allerdings nicht über YouTube, sondern über Zoom – den Link dafür findest du hier:

Markus Gemeinde lädt Sie zu einem geplanten Zoom-Meeting ein.

Thema: JuGo – Mit Abstand der Beste! 🙂 Uhrzeit: 19:00 Uhr am Freitag

Zoom-Meeting beitreten https://us06web.zoom.us/j/88211098394?pwd=d2RWcDRzV2tYVlZlaUNHWWlhd0FKQT09

Meeting-ID: 882 1109 8394
Kenncode: 239152

Bleibt sauber, brav, gesund und bis Freitag!

Bis dahin, liebste Grüße,
Dein Mias

Corona-Infos

Überblick über 3G:
Damit wir uns trotz der steigenden Zahlen treffen können, greift bei uns die 3G-Regel: Geimpft, genesen, getestet.

  • laut Bremer Senat müssen sich Schüler:innen nicht extra testen, da sie in der Schule regelmäßig getestet werden.
  • wer geimpft ist, zeigt seinen Impfnachweis vor.
  • wer nicht mehr zur Schule geht und nicht geimpft ist, kann bei uns vor Ort einen Selbsttest machen, den wir bereitstellen, oder einen Nachweis von einem Test von Donnerstag oder Freitag vorzeigen.

Vorteil des ganzen: Mit 3G dürfen wir wieder singen und es können sich auch Menschen zusammensetzen – wenn sie das wollen. Wir stellen Plätze für Gruppen und Plätze mit Abstand zur Verfügung. Ohne 3G müssten wir laut unserem Fahrplan Treffen vor Ort ab einer Inzidenz von 75 einstellen. Deshalb haben wir uns für 3G entschieden.

Wir freuen uns auf dich!